Schnarchertherapie

Behandlung von Schnarchpatienten

Nächtliches Schnarchen kann viele Gründe haben: eine behinderte Nasenatmung, verursacht durch Schnupfen, Polypen oder eine schiefe Nasenscheidewand. Aber auch das Zurückfallen des Unterkiefers und der Zunge kann ein Grund für das Schnarchen sein. In jedem Fall sollte man das Schnarchen behandeln, da auch der kurzfristig auftretende Atemstillstand für den Schnarcher gefährlich sein kann. Durch die Anpassung einer Schiene, die in der Nacht getragen wird, kann das Zurückgleiten des Kiefers und damit die Öffnung des Mundes vermieden werden. So bleiben Zunge und Gaumenzäpfchen ruhig, das Schnarchen wird verhindert.

wir freuen uns auf

Ihre Nachricht

Medizinisches Versorgungszentrum

ZAHNORAMA GmbH

Elly-Beinhorn-Str. 9
71706 Markgröningen
Fon: 07145 – 93 66 60
Telefax: 07145 – 68 33
E-Mail: praxis@zahnorama.de

Telefonzeiten
Mo. – Do. 7 – 18.30 Uhr
Fr. 7 – 17 Uhr

Sprechzeiten
Mo. – Fr. 7 – 19 Uhr
Samstag nach Vereinabrung

Besuchen Sie uns auch auf

Ihre Zahnarztpraxis für die ganze Famile mit Patienten aus Asperg, Tamm, Bietigheim, Vaihingen Enz, Ludwigsburg, Korntal, Möglingen, Zuffenhausen, Stammheim, Leonberg, Ditzingen, Gerlingen, Kornwestheim, Hemmingen, Weissach, Mönsheim, Waiblingen, Winnenden, Remseck, Freiberg am Neckar, Schwieberdingen, Unterriexingen, Murr, Steinheim, Oberstenfeld, Großbottwar, Benningen, Erdmannshausen, Eberdingen, Heilbronn, Flein, Bietigheim-Bissingen, Sachsenheim, Besigheim, Ingersheim, Pleidelsheim, Mundelsheim, Mühlacker, Illingen, Zuffenhausen und Stuttgart