Zahnästhetik

Mit strahlend weißen und ebenmäßigen Zähnen lacht es sich erst richtig herzhaft und entspannt


Die ästhetische Zahnheilkunde hat heute einen hohen Stellenwert in der Zahnmedizin und sie macht vieles möglich. Mit strahlend weißen und ebenmäßigen Zähnen lacht es sich erst richtig herzhaft und entspannt. Unschöne Verfärbungen oder Schiefstellungen können Unsicherheit und ein eher schüchternes Lächeln bewirken. Auf der Basis Ihrer individuellen Bedürfnisse entwickeln wir bei ZAHNORAMA – Ihrem Zahnarzt in Markgröningen (Raum Ludwigsburg) – ein fundiertes Behandlungskonzept, das mit Hilfe innovativer Methoden und hochwertigster Materialien, den höchsten Ansprüchen an Ästhetik und Funktion gerecht wird.

Die Kreation eines gewinnenden Lächelns

Wer von seinem Spiegelbild zwei Reihen strahlend weiße und ebenmäßige Zähne kennt, der lächelt nicht nur befreiter, sondern wahrscheinlich auch häufiger als andere. Das ist übrigens ein guter Grund, warum die ästhetische Zahnheilkunde heute einen hohen Stellenwert in der Zahnmedizin einnimmt. Denn sie macht vieles möglich: Sprechen Sie uns einfach an.

Auf Basis Ihrer Wunschvorstellung planen wir dann gemeinsam ein fundiertes Behandlungskonzept. Mit Hilfe innovativer Techniken und hochwertiger Materialien verbinden wir Ästhetik und Funktion in einer anspruchsvollen zahnästhetischen Umsetzung.

Schönheit in Form, Farbe und Haltung
Die Verbindung Zahnheilkunde und Ästhetik wird gemeinhin gerne auf die Optik der Zähne beschränkt – für uns die sogenannte weiße Ästhetik. Nicht weniger wichtig für ein gesundes Lächeln ist jedoch das Aussehen des Zahnfleischs. Nur wer beide Aspekte, weiße und rote Ästhetik, berücksichtigt, wird mit dem Ergebnis nachhaltig zufrieden sein.

Deshalb haben wir nachfolgend die wichtigsten Behandlungsmethoden aus beiden Bereichen für Sie zusammengestellt:

Download Informationsflyer Ästhetik als PDF

Behandlungsablauf

Intensive Planung
Sämtlichen hier genannten Maßnahmen geht eine ausführliche Besprechung Ihrer persönlichen Wünsche und der zur Verfügung stehenden Möglichkeiten voraus. Meist erstellen wir dann bereits im zweiten Schritt eine Schablone, die das spätere Ergebnis im Mund simuliert und damit auch für Sie anschaulich präsentiert. Erst dann leiten wir die eigentliche Behandlung ein und der Weg zu Ihrem neuen Lächeln kann beginnen.

Weiße Zahnästhetik
Hier stehen uns heute vielseitige Möglichkeiten zur Auswahl. Beginnend bei der Zahnaufhellung, dem sogenannten Bleaching. Das „WhiteSmile“-Gel wird aufgetragen und durch UV-Licht aktiviert. Sowohl einzelne Zähne als auch eine gesamte Zahnreihe kann so in nur einer Sitzung um mehrere Farbnuancen aufgehellt werden. Hierfür verwenden wir ausschließlich modernste Bleichmittel für sichtbar bessere Erfolge und eine schonende Behandlung.

Verbesserte Formgebung
Einfachere Veränderungen der Zahnform lassen sich mit den sogenannten Compositfüllungen erzielen, größere Umformungen mit Veneers — das sind hauchdünne Keramikschalen in der Farbe Ihrer Zähne. Weiterhin stehen hochästhetische Werkstoffe wie Vollkeramik auch für Kronen oder Brücken zur Verfügung. In Einzelfällen kann auch bei Erwachsenen der Einsatz einer Zahnspange sinnvoll sein.

Rote Zahnästhetik
Bei Ihrem Zahnfleisch zielen unsere Maßnahmen vor allem darauf ab, einen harmonischen Verlauf herzustellen. Hierfür setzen wir minimalinvasive mikrochirurgische Techniken ein, um Ihnen eine sehr schonende Behandlung ohne spätere Narben zu gewährleisten.

Für ein perfektes Lächeln

Ihre Ästhetik-Vorteile bei einer Zahnorama- Behandlung:

  • Neueste technische Verfahren, wie die CEREC-VollkeramikRestauration, kommen bei uns routinemäßig zum Einsatz
  • Besonders schonende Behandlungsmethoden
  • Hochwertige Bleaching-Materialien
  • Ein Ergebnis, das Aussehen und Funktion gleichermaßen optimiert

Schöne weiße Zähne kann man, je nach Bedarf, mit verschiedenen Methoden erreichen: Fehlende Zahnecken können angesetzt, Zahnlücken geschlossen, schiefe Zähne begradigt, verfärbte Zähne aufgehellt oder mit Keramikverblendschalen (Veneers) verblendet werden.

Unser Leistungsspektrum für ein ästhetisch perfektes Lächeln umfasst folgende Leistungen:

Schöne weiße Zähne

Vollkeramische Restaurationen bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, kleine und große Zahndefekte auszugleichen und sie ästhetisch ansprechend zu versorgen. Sie sind damit der hochwertigste und anspruchsvollste Zahnersatz. Mit dem neuesten CEREC-Verfahren werden Keramikfüllungen in nur einer Sitzung passgenau aus einem Keramikblöckchen geschliffen. Ob Füllungen oder ganze Kronen, das Ergebnis sind perfektes Aussehen, perfekter Sitz und eine angenehm glatte, zahnartige Oberfläche.

Mit Veneers können leichte Zahnfehlstellungen, Zahnlücken, unbefriedigende Zahnfarben und lokale Verfärbungen korrigiert werden. Mit den hauchdünnen, fast transparenten Keramikschalen, kann ein perfektes ästhetisches und harmonisches Erscheinungsbild eines Zahnes oder einer ganzen Zahnreihe in Form und Brillanz hergestellt werden. Ein großer Vorteil ist darüber hinaus, dass Ihre eigene Zahnsubstanz weitestgehend erhalten bleibt. Auch bei Veneers arbeiten wir mit der modernen Methode des computergestützten CEREC-Verfahrens.

Die moderne Zahnheilkunde verfügt heutzutage über zuverlässige Techniken, um dunkle oder verfärbte Zähne um oft mehrere Farbnuancen schonend aufzuhellen. Dabei können durch das Auftragen eines speziellen Gels am Zahnarztstuhl und der Aktivierung mittels UV-Licht, sowohl einzelne Zähne als auch eine gesamte Zahnreihe auf einmal gebleacht werden. Ihre Zähne werden bei dieser Methode nicht angegriffen. Unsere Zahnarztpraxis arbeitet mit Bleachingmaterialien von WhiteSmile.

Zahnschmuck verleiht Ihrem Lächeln das besondere Etwas. Die in vielen Varianten und Farben vorhandenen glitzernden Steinchen werden dabei oberflächlich mit Hilfe von transparentem Kunststoff auf dem gewünschten Zahn befestigt. Fachgerecht angebracht, behindert moderner Zahnschmuck weder beim Essen, Sprechen oder der Zahnpflege. Natürlich kann der Zahnschmuck ohne Probleme und Rückstände wieder entfernt werden.

Die Schichttechnik nach Prof. Dr. Lorenzo Vanini ist ein spezielles Verfahren, um hochwertige, dauerhafte und ästhetisch anspruchsvolle Restaurationen herzustellen.

Es handelt sich hierbei um ein Verfahren bei dem mit sog. Kompositen (keramikverstärkte Kunststoffe) der Zahn in Form, Funktion und Farbe rekonstruiert werden kann. Die Grundlage der Behandlung ist, insbesondere im Frontzahnbereich, eine exakte Bestimmung der Merkmale des Zahnes. Um das Erscheinungsbild des natürlichen Zahnes zu reproduzieren, werden die vorhandenen Zähne anhand der Vanini-Systematik nach den “Fünf-Dimensionen der Zahnfarbe” analysiert. Falls nötig, werden von den Zähnen auch Fotos angefertigt, die am Computer analysiert werden, um ein ästhetisch optimales Ergebnis zu erreichen.

Bei größeres Frontzahndefekten wird ein Modell der Zähne erstellt, um durch ein sog. Wax-Up im Labor (Simulation des Behandlungsergebnisses) ein vorhersagbares Resultat zu gewährleisten. Ist diese Planungsphase abgeschlossen, wird der Zahn mithilfe von Kompositmassen in einer dreidimemsionalen Schichtechnik anatomisch rekonstruiert. Diese Komposite liegen in vielen unterschiedlichen Farbabstufungen vor, sodass eine optimale Farbanpassung an die umgebene Zahnsubstanz möglich ist. Es schließt sich eine sorgfältige Ausarbeitung sowie eine Hochglanzpolitur der Restauration an, um ein bestmögliches Behandlungsergebnis und eine langfristig farbstabile Rekonstruktion zu erreichen.

Wann kann die Vanini-Technik angewendet werden?

  • Kleine bis mittlere Frontzahndefekte 
  • Schluss von kleinen bis mittleren Lücken im Frontzahnbereich 
  • Zahnumformungen kleineren bis mittleren Umfangs 
  • Kleine bis mittlere Seitenzahndefekte

wir freuen uns auf

Ihre Nachricht

Medizinisches Versorgungszentrum

ZAHNORAMA GmbH

Elly-Beinhorn-Str. 9
71706 Markgröningen
Fon: 07145 – 93 66 60
Telefax: 07145 – 68 33
E-Mail: praxis@zahnorama.de

Telefonzeiten
Mo. – Do. 7 – 18.30 Uhr
Fr. 7 – 17 Uhr

Sprechzeiten
Mo. – Fr. 7 – 19 Uhr
Samstag nach Vereinabrung